Anzeige

Ernährungsratgeber Arthritis und Arthrose: Genießen erlaubt!

© Schlütersche VerlagsgesellschaftIm Ernährungsratgeber Arthritis und Arthrose beschreibt der Ernährungs-Experte Sven-David Müller-Nothmann die Möglichkeiten einer gelenkgesunden Ernährung. Erstmals werden verschiedene Seiten einer Ernährungsweise beleuchtet, die die Beschwerden von Menschen lindern, die unter Arthritis und Arthrose leiden. Die Autoren haben es erreicht, eine Kostform zu kreieren, die als gelenkgesund bezeichnet werden kann, denn nur gut ernährte Knorpel und Gelenke bleiben dauerhaft gesund und schmerzfrei. Übergewicht schädigt die Gelenke, und so hilft der Abbau von Übergewicht, Gelenkbeschwerden zu minimieren. Auch wenn es eine spezielle Arthrose-Diät nicht gibt, können durch eine gesunde Ernährungsweise Entzündungen und Schmerzen vermindert werden. Das durchgehend farbig gestaltete Buch zeigt auf 132 Seiten nicht nur die theoretischen Hintergründe einer gelenkgesunden Ernährungsweise auf, sondern macht dem Leser mit 50 Rezepten deutlich, dass eine solche Kost auch wohlschmeckend ist.

Sven-David Müller-Nothmann, Christiane Weißenberger
Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Diesen Beitrag drucken
Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlen

Teilen Sie diesen Beitrag