Anzeige

T

Talonavikulargelenk
Bei
diesem Gelenk handelt es sich um die Verbindung von Talus (Sprungbein) und Os-Naviculare (Kahnbein). Bei diesem Gelenk handelt es sich um das Fußgelenk, das über die meiste Beweglichkeit verfügt. Das Gelenk spielt eine tragende Rolle bei der Gesamtbeweglichkeit des Fußes.

TNF
Tumornekrosefaktor (noch gebräuchlich: Tumornekrosefaktor-α kurz: TNF-α, oder veraltet: „Kachektin) ist ein multifunktionaler Signalstoff des Immunsystems, welcher bei lokalen und systemischen Entzündungen beteiligt ist.

Transitorische ischämische Attacken
Durchblutungsstörung des Gehirns, die neurologische Ausfallserscheinungen zur Folge hat, die sich innerhalb von 24 Stunden vollständig zurückbilden.

Thrombose
Bei einer Thrombose bildet sich in einem Blutgefäß oder im Herzen ein Blutgerinnsel (Thrombus). Und das Blutgerinnsel behindert den Blutstrom. Durch Bewegungsübungen wird der Blutfluss angeregt und so kann einer Thrombose vorgebeugt werden. Auch das Tragen von Kompressionsstrümpfen kann einer Thrombose entgegenwirken sowie gerinnungshemmende Heparin-Spritzen unter die Haut.

Diesen Beitrag drucken
Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlen

Teilen Sie diesen Beitrag