Anzeige

O

Orthopäde
Orthopäden beschäftigen sich mit der Entstehung, Verhütung, Erkennung und Behandlung angeborener oder erworbener Form- oder Funktionsfehler von Knochen, Muskeln, Sehnen und Gelenken. Auch die Rehabilitation der Patienten gehört zu ihrem Aufgabenfeld.

Osteoarthrose
= Arthrose = Osteoarthritis
Verschleißerkrankung der Gelenke

Osteoblasten
Zellen, die für die Knochenbildung verantwortlich sind

Osteologie
Die Osteologie (von griechisch osteon = Knochen, logos = Wort) ist die Lehre von den Knochen bzw. vom Skelettsystem. Die Osteologie beschäftigt sich auch mit dem Vergleich von Skelettsystemen.   PathophysiologieLehre von den krankhaften Lebensvorgängen und gestörten Funktionen im Organismus.

Diesen Beitrag drucken
Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlen

Teilen Sie diesen Beitrag