Anzeige

G

Gastrointestinal
(von griech. gaster Magen und lat. intestinum Darm) Magen-Darm-Trakt

Gelenktoilette
Minimal-invasiver, arthroskopischer Eingriff am Gelenk, bei dem unter anderem eine Knorpelglättung, die Lösung von Verwachsungen, die Entfernung von freien Gelenkkörpern und/oder die Entfernung entzündeter, schmerzhafter Gelenkinnenhaut durchgeführt werden kann.

Glitazone
sind zur Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2 eingesetzte Medikamente. Sie gehören zur Klasse der oralen Antidiabetika

Glykierungsendprodukte, fortgeschrittene
Fortgeschrittene Glykierungsendprodukte (AGEs) werden im Menschen durch eine nicht-enzymatische chemische Reaktion von Proteinen mit Kohlenhydraten gebildet, reichern sich in vielen Geweben im Alter an und lösen dauerhafte Entzündungen aus.

Glucosamin
stellt einen wichtigen Baustein des Gelenkknorpels dar und ist im Grunde eine körpereigene Substanz.  Es scheint nicht nur schmerzlindernd und funktionsverbessernd zu wirken – diskutiert wird auch, dass es den Abbau des arthrotischen Knorpels hemmen könnte.

Diesen Beitrag drucken
Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlen

Teilen Sie diesen Beitrag