Anzeige

Themenbrowser

Alle

Die posttraumatische Arthrose

Eine Arthrose, deren Ursache in einem Trauma (Verletzung durch z.B. eine Fraktur) liegt, also unfallbedingt ist, kann lebensverändernde, invalidierende Folgen haben. Sie trifft oft jüngere ...


Der Gehstock – Teil 2

Wie benutze ich Gehstützen nach einer Gelenkersatzoperation? Ein Gehstock kann aus verschiedenen Gründen notwendig sein, wie zum Beispiel nach der Implantation einer Hüft- oder Knieprothese. ...


Was man über den Rollator wissen sollte!

Die Idee kommt aus Schweden und wurde erstmals 1990 in Deutschland angeboten. Heute werden im Schnitt 500.000 Rollatoren pro Jahr in Deutschland verordnet. Der Rollator wird als Gehhilfe benutzt. ...


Mit der Kniebandage den Schmerzmitteln entkommen?

In einer aktuellen Studie verbesserte das Tragen einer Kniebandage bei Patienten mit Arthrose der Kniescheibe sowohl Symptome als auch Schmerzen der Erkrankung. Dass mit so einem relativ ...


Operationswunden: Ab wann Kontakt mit Wasser?

Viele operierte Patienten äußern bereits kurz nach einer Operation den Wunsch sich duschen zu dürfen, um so ihr Wohlbefinden zu steigern. Bisher wurde in den meisten chirurgischen Lehrbüchern ...


Arthrose: Für eine gute Schlafumgebung sorgen

Die folgenden Tipps unterstützen Menschen mit Arthrose dabei, das Schlafzimmer sicher zu gestalten und Stürze zu vermeiden. Lassen Sie keine Gegenstände auf dem Boden Ihres Schlafzimmers ...


Tipps, wie Sie Arthroseschmerzen lindern können

Arthroseschmerzen können sehr belastend sein. Viele Menschen haben dann nur noch den Wunsch, sich einfach irgendwohin zu setzen und sich möglichst nicht zu bewegen. Leichte Bewegungen können ...


Wie putzen, wenn mir alles weh tut?

Im Haushalt, etwa beim Putzen, merken Sie schnell, wenn Ihre Gelenke nicht mehr so beweglich und belastbar sind. Wenn Sie arthrotische Knie haben, ist der Boden auf einmal sehr weit weg: Hinknien ...


Tipp: Kneipp-Kur bei Arthrose

Der Grundstein für die Kneipp-Kur wurde an einem November-Tag im Jahr 1849 gelegt. Sebastian Kneipp war damals 18 Jahre alt und schwer an Tuberkulose erkrankt. Durch einen Zufall stieß er auf ...


Arthritis: heiße Gelenke = starke Entzündung?

Dass die Gelenktemperatur als Prognosehilfe bei Arthrose und Arthritis fungieren könnte, fanden Wissenschaftler aus Amerika in einer Studie heraus. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein ...


Ernährung im Sport für Vegetarier und Veganer

Ist Fleisch wichtig für unsere Ernährung? Eine zentrale Frage, die die Bevölkerung und viele Fachgesellschaften gleichermaßen beschäftigt. Wenn man den Werdegang des Menschen betrachtet, war ...


Jurassic-Park: Auch Dinosaurier litten unter Arthrose

Der Dinosaurier Caudipteryx musste bereits vor 130 Millionen Jahren Schmerzen und Bewegungseinschränkungen aushalten. Was es damit auf sich hatte, zeigten die Forschungsergebnisse amerikanischer ...


Mit einem Zahnprotein Knochenersatz herstellen?

Wissenschaftler haben entdeckt, dass ein Teilsegment des Proteins (Eiweiß) namens Statherin (STATH) möglicherweise bei Knochenverletzungen als Knochenersatz einsetzbar wäre. Statherin scheint ...


Radiologische Befunde verstehen 

In medizinischen Berufen (z.B. beim Orthopäden oder der Radiologen) werden zur Lokalisation und Beschreibung von Körperteilen oder Untersuchungsergebnisse oft anatomische Lagepositionen ...


Der Gehstock – Teil 1

Wie und wann benutze ich ihn? Wenn sie Probleme beim Gehen haben, benutzen Sie einen Gehstock oder eine Gehstütze. Was der Gehstock bringt: Sie verringern das Sturzrisiko und entlasten Hüfte ...


Yoga 50 plus – für einen starken Rücken

Immer mehr Menschen treiben Sport bis ins hohe Alter und versuchen Fitness, Ausdauer und Beweglichkeit zu trainieren. Yoga eignet sich hierfür besonders. Aus diesem Grund widmet sich diese Buch ...


Kniearthrose: Welche Schuhe sind die besten?

Flache und flexible Schuhe, die natürliche Bewegungen des Fußes zulassen, verbessern bei Patienten mit Kniearthrose die Schmerzen, die Gelenkfunktion und damit auch die Lebensqualität, so eine ...


Prolotherapie – Was ist das?

Die Prolotherapie (Proliferationstherapie) ist ein alternatives Therapieverfahren, bei dem reizende Substanzen wie zum Beispiel eine Zuckerlösung an Gewebe gespritzt wird, so zum Beispiel an ...


Buch-Tipp: Das Arthrose-Stopp-Programm

Das Arthrose-Stopp-Programm enthält viele gute Experten-Tipps und Übungen: Überall und jederzeit anwendbar: Aus der langjährigen Praxis-Erfahrung von Orthopäden, Physiotherapeuten und ...


Arthrose: Beweglich bleiben

Dieses Buch der Stiftung Warentest ist für Betroffene ein wertvoller Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität, es gibt Tipps für wirkungsvolle Veränderungen im Alltag. Aktiv bleiben, ...


Richtig sitzen – wie geht das?

Heutzutage sitzen Menschen mehr als ihnen guttut. Die meisten von ihnen sitzen in einer falschen Haltung. Und das fordert die Wirbelsäule heraus. Ein Grund für die Zunahme des Sitzens ist die ...


Hilfe bei Arthrose

Wirksame Hilfe bei Arthrose. Der Ratgeber beschreibt leicht verständlich die Arthrosen in den verschiedenen Gelenken und die jeweiligen Besonderheiten der Behandlung. Er gibt Ihnen einen ...


Arthrose früh erkannt

Weltweit engagieren sich Wissenschaftler, um die Volkskrankheit Arthrose zu bekämpfen. Die Chancen, den Knorpelabbau zu hemmen, sind am stärksten, wenn die Erkrankung in einem frühen Stadium ...


Kinesio-Taping der oberen Rippe

Wenn Behandlungen an der Halswirbelsäule bei Nacken-, Kopf- und Armbeschwerden nicht helfen, können dafür Bewegungsstörungen der oberen Rippen verantwortlich sein. Anleitung zum ...


Arthrose – Frauen sind häufiger betroffen

Eine Arthrose-Erkrankung tritt bei Frauen und Männern unter 30 Jahren relativ selten auf: Die Häufigkeit in dieser Altersgruppe beträgt 1,6 Prozent. Bis zum 50. Lebensjahr steigt die ...


Anzeige Anzeige