Anzeige

Themenvorschlag

Schlagen Sie ein Thema vor über das Sie gerne mehr lesen möchten.

Please leave this field empty.


Wirbelsäule

Becken

Hüfte

Schulter

Ellenbogen

Hand

Themenbrowser

Alle

Yoga – mehr Beweglichkeit für die Gelenke

Interview mit Sebastian Basner, Yoga-Lehrer, Brahma Pura, München Ist ein Beginn mit Yoga auch im Alter (z.B. über 45 Jahre) möglich? Yoga hat nur bedingt etwas mit dem Alter zu tun. ...


Gelenksteife nach Knietotalendoprothese

Die Implantation einer Knietotalendoprothese ist ein Routineeingriff und eine anerkannte und erfolgreiche Behandlungsmethode bei fortgeschrittener Kniegelenkarthrose. Auch wenn die Operation ...


Halswirbelsäule und Arthrose

Arthrose an der Halswirbelsäule, medizinisch cervicale Spondylarthrose, entsteht durch eine chronische Degeneration (Abnutzung) der Halswirbel und damit auch der Bandscheiben. Die Abnutzungen ...


Hüftprothese: Was ist die beste Gleitpaarung?

Bei der Hüftprothese werden am häufigsten Metall- und Kunststoffimplantate verwendet. Der Kopf und die Pfanne sind aus Metall, die Pfanneneinlage ist aus Kunststoff. Bisher bestand diese ...


Kniearthrose und Übergewicht

Verschiedene Faktoren können die Entstehung und den Verlauf der Arthrose fördern. Ein Risikofaktor für eine Arthrose ist das hohe Alter. Auch Übergewicht stellt einen bedeutenden Risikofaktor ...


Die Arthrofibrose des Kniegelenks – was tun?

Die Arthrofibrose des Kniegelenks ist eine Komplikation nach einer Verletzung oder einer Operation (Knieendoprothese, Kreuzband). Dabei entsteht eine überschüssige Narbenbildung im und manchmal ...


Arthrose: Ein bisschen Bewegung reicht schon

Gute Nachricht für notorische Bewegungsmuffel mit Arthrose, die keine Lust mehr auf Ratschläge oder auf Studienergebnisse haben, die ihnen ‚mehr Bewegung‘ nahelegen. Patienten mit Arthrose, ...


Was Stöckelschuhe mit Arthrose im Knie zu tun haben

Wer nahezu täglich auf Stöckelschuhen läuft, könnte Jahre später seinen Knien schaden. Das fanden Wissenschaftler aus China heraus. Stöckelschuhe, auch High-Heels oder Stilettos genannt, ...


Was tut bei der Kniegelenkarthrose eigentlich weh?

Schmerzen stellen eigentlich das Hauptsymptom bei der Kniegelenkarthrose dar. Wie man vermuten könnte, handelt es sich um eine Kombination von Mechanismen, die oft gleichzeitig auftreten.   ...


Alternativen zur Knietotalendoprothese

Die Knietotalendoprothese ist sicherlich eine gute Lösung bei schwerer, symptomatischer Kniegelenkarthrose. Man sollte jedoch genau mit seinem behandelnden Arzt abwägen, ob es andere ...


Fingergelenkarthrose: Wann hilft Wärme?

Oft stellt man sich als Patient die Frage, ob jetzt Wärme oder Kälte auf dem schmerzhaften Gelenk hilft. Grundsätzlich hilft Kälte bei akut entzündeten Gelenken. Sie hilft da, wo schon zu ...


Arthrose in den Fußgelenken

Der Fuß ist unterteilt in drei Abschnitte: die Fußwurzel, der Mittel- und der Vorfuß. Der Fuß besteht aus 26 Knochen, die alle Gelenkverbindungen zu einem oder mehreren Nachbarknochen haben. ...


Arthrose im Großzehengrundgelenk. Was kann man tun?

Im Anfangsstadium der Großzehengrundgelenkarthrose (Hallux rigidus) kann eine adäquate Schuhversorgung (Einlagen mit Einbau einer sogenannten Rigidusfeder), eventuell in Kombination mit einer ...


Schulterarthrose überwiegend bei älteren Menschen

Die Schulterarthrose ist deutlich weniger häufig anzutreffen als Arthrosen an den unteren Extremitäten. Sie entsteht genau wie die Arthrose an anderen Gelenken durch Abnützung des Knorpels bis ...


Bei Fingergelenkarthrose an Ergotherapie denken

Die Fingergelenkarthrose kann nicht kausal behandelt werden, damit meint man, dass die Ursache (Kausa) der Erkrankung nicht behandelt werden kann. Die Fingerarthrose trifft vor allem die ...


Arthrose in den Fingermittel- und Fingerendgelenken

Ich habe Arthrose in den Fingermittel- und Fingerendgelenken. Außer Versteifung und Ersatzgelenken konnten mir bisher keine anderen Verfahren angeboten werden (die Schmerzen halten sich noch in ...


Postoperative Schmerztherapie beginnt im OP

Die Behandlung der postoperativen Schmerztherapie beginnt normalerweise bereits vor der Operation im Einleitungsraum des Operationssaals. Damit man nach der Operation wenn möglich wenige, besser ...


Zeitpunkt eine Hüftprothese zu wechseln?

Der Hauptgrund für eine Wechseloperation einer Hüftprothese ist die Lockerung der Prothese, entweder vom Schaft oder von der Pfanne oder beides. Wie lockert sich die Hüftprothese? Eine ...


Mein Ellenbogen tut weh…

Ellenbogenbeschwerden sind relativ häufig und es gibt dafür viele verschiedene Ursachen. Es ist wichtig, die Ursache zu finden, um eine kausale Therapie durchführen zu können. Häufigste ...


Das Piriformissyndrom: Wenn der Po zwickt

Wenn es im Po schmerzt, könnte dafür ein Muskel verantwortlich sein, der ungefähr aussieht wie eine Birne. Sein Name lautet Piriformismuskel. Anatomie Der Piriformismuskel („birnenförmige ...


Wie gehen Sie mit Ihren Rückenschmerzen um?

Sind Sie ein Vermeider oder ein Bewältiger? Die Art, mit dem Schmerz umzugehen, entscheidet meistens über den Verlauf. Man sollte bei leichten Schmerzen, zum Beispiel nach leichten ...


Bausteine der Wirbelsäule: Das Wirbelgelenk (I)

Die Wirbelsäule ist das tragende Konstruktionselement der Wirbeltiere. Im folgenden Artikel werden die einzelnen Bausteine der Wirbelsäule näher erklärt: Die Wirbelsäule besteht bei den ...


Iliosakralgelenkbeschwerden, was tun?

Die Iliosacralgelenke stellen auf beiden Seiten des Kreuzbeines (Os sacrum) die Verbindung mit den Darmbeinen (Os ileum) dar. Es handelt sich um ein großes Gelenk, das jedoch nur einen sehr ...


Angst vor Rückenschmerzen fördert Chronifizierung

Menschen, die an Rückenschmerzen leiden, zeigen andere Bewegungsmuster als Menschen ohne Rückenschmerzen. Die Bewegung bei Rückenschmerzen wird nicht nur durch den Schmerz beeinflusst, sondern ...


Schultereckgelenkarthrose, eine häufige Arthrose

Der klassische Fall: Sie sind vor Jahren beim Fahrradfahren oder Skifahren auf die Schulter gestürzt. Sie erinnern sich noch, dass Sie ein paar Wochen Schulterschmerzen hatten, vor allem bei ...


Schmerzen nach Kniegelenkersatz bei Frauen?

Die Knieendoprothesenoperation ist normalerweise eine gute Lösung bei schwerer Kniegelenkarthrose. Viele Patienten befürchten jedoch, dass sie nach der Operation weiterhin Knieschmerzen haben ...


Nervenwurzelentzündung – Was nun?

Was ist eine Nervenwurzelentzündung? Die Nervenwurzelentzündung wird auch Radikulopathie genannt (lateinisch radicula=kleine Wurzel und griechisch pathia=  Erkrankung). Es handelt sich dabei ...


Im Süden mehr Knie-OPs

Champion bei Kniegelenksoperationen ist Bayern, am Ende der Skala steht der Nordosten. Zu diesem Ergebnis kam der aktuelle Faktencheck Gesundheit der Bertelsmann Stiftung. Experten der deutschen ...


Welchen Bewegungsumfang benötigt das Knie?

Der Bewegungsumfang (auf Englisch: range of motion oder ROM) eines Gelenkes wird in Grad gemessen. Beim Kniegelenk wird die volle Streckung mit 0 Grad bezeichnet, wobei die maximale Beugung im ...


Anzeige Anzeige