Anzeige

Schwere Arthrose. Was ist eine Press-fit Hüftprothese?

Ich habe eine schwere Arthrose. Nun soll ich eine zementfreie Press-fit Hüftprothese bekommen. Was ist das eigentlich genau? Frau M., Wiesbaden Antwort Sehr geehrte Frau W., der goldene Standard der Hüftprothese ist zurzeit die zementfreie Prothese. Zementierte Hüftprothesen werden nur noch bei bestimmten Indikationen eingesetzt, so zum Beispiel bei sehr schlechten Knochenverhältnissen, bei bestimmten Revisionsoperationen. ... Artikel lesen

Hüftgelenkarthrose. Schadet Training am Crosstrainer?

Da ich eine beidseitige Hüftgelenkarthrose habe, möchte ich fragen, ob ich meinen Hüften mit dem Training auf dem Crosstrainer 3 mal wöchentlich 45 Minuten einen Schaden zufüge? Herr G., Bad Kissingen Antwort Sehr geehrter Herr G., grundsätzlich ist eine regelmäßige sportliche Tätigkeit bei Hüftgelenkarthrose zu empfehlen. So wird die hüftumgreifende Muskulatur erhalten, der Gelenkknorpel durchblutet ... Artikel lesen

Hallux ridigus. Ist die operative Versteifung die einzige Lösung?

Bei mir wurde ein Hallux ridigus mit einer Arthrose im Stadium 4 im Gr0ßzehengrundgelenk diagnostiziert. Mir wurde die operative Versteifung des Großzehengrundgelenkes empfohlen. Ist dies die einzige Lösung für ein schmerzfreies Gehen? Frau R., Mammendorf Antwort Sehr geehrte Frau R., abgesehen von einer adäquaten Schuhversorgung (Schuheinlage mit Rigidusfeder, eventuell zusätzlich eine Abrollhilfe), die wahrscheinlich bei ... Artikel lesen

Arthrose im Großzehengrundgelenk

Ich habe eine Arthrose im Großzehengrundgelenk. Was kann ich tun? Frau S., Bremen Antwort Sehr geehrte Frau S., im Anfangsstadium der Großzehengrundgelenkarthrose (Hallux rigidus) kann eine adäquate Schuhversorgung (Einlagen mit Einbau einer sogenannten Rigidusfeder), eventuell in Kombination mit einer Abrollhilfe (Ballenrolle) erfolgen. Sie können auch vorübergehend entzündungshemmende Medikamente einnehmen. Eine intraartikuläre Kortisonspritze kann auch starke ... Artikel lesen

Kann man bei einer Hüftgelenkarthrose mittels Arthroskopie das Gelenk säubern?

Kann man bei einer Hüftgelenkarthrose Grad 1-2 mittels Arthroskopie das Gelenk säubern (Knorpel begradigen, knöcherne Auswüchse entfernen)? Frau I., Gosslar Antwort Sehr geehrte Frau I., eine Hüftgelenkarthrose kann mittels einer Hüftarthroskopie normalerweise nicht behandelt werden. Nur in bestimmten Fällen mit Einklemmungserscheinungen (zwischen Hüftpfanne und Schenkelhals) kann durch eine Arthroskopie der Zustand verbessert werden. Sie sollten ... Artikel lesen

Brauche ich eine Schlittenprothese?

Ich bin 40 und hatte 2004 einen Unfall, wobei mein Knie einen Innenmeniskusriss erlitt. Es wurde eine Arthroskopie durchgeführt. Seitdem ist dieser noch zweimal gerissen und wurde auch zweimal rearthroskopiert. Leider habe ich immer noch starke Schmerzen im Knie. Es wurde eine Gonarthrose 3. bis 4. Grades, Chondromalazie im gesamten medialen Kompartiment und medialer Meniskopathie ... Artikel lesen