Anzeige

Der Bedarf nach einer Zweitmeinung ist noch gering

Jeder gesetzlich versicherte Patient in Deutschland hat ein Anrecht auf eine Zweitmeinung. Nur ein Patient von vier weiß, dass nach einem Facharztbesuch die Kosten für das Einholen einer Zweitmeinung durch einen anderen Facharzt von der Krankenkasse übernommen werden, und dies seit 1989 und unabhängig von der Erkrankung. Eine Studie der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH und ... Artikel lesen

Rauchen fördert Osteoporose und Arthrose

Wir wissen alle, dass sich Rauchen negativ auf die Gesundheit auswirkt. In Deutschland wurden 2013 über 80 Milliarden Zigaretten geraucht. Man schätzt, dass jährlich zwischen 100.000 und 120.000 Menschen in Deutschland an den Folgen des Rauchens sterben. Circa 33 Prozent der männlichen Bevölkerung raucht, bei der weiblichen Bevölkerung sind es 27 Prozent. Bezüglich der Auswirkungen ... Artikel lesen

Können entzündungshemmende Medikamente mehr als nur Arthroseschmerzen lindern?

Es wird vermutet, dass eine chronische Entzündung die häufigste Ursache für Alterskrankheiten darstellt und somit auch für das Altern selbst verantwortlich ist. Dies liegt daran, dass entzündetes Gewebe große Mengen an freien Radikalen produziert, die DNA-Schäden verursachen. Ständige Entzündungen verringern die Fähigkeit der Zellen, sich selbst zu reparieren, was zu Krankheiten oder sogar Krebs führen ... Artikel lesen

Übergewicht und Arthrose: nicht nur mechanischer Stress auf die Gelenke?

Eine neue Studie könnte daraufhin deuten, dass Kniearthrose und Handarthrose unterschiedliche Auslöser haben. Im Bereich des Kniegelenkes scheinen mechanische Stressfaktoren den größten Einfluss zu haben, im Bereich der Hand eher systemische Prozesse (die sich auf ein ganzes Organsystem auswirken). Die Studie bestand aus einer retrospektiven Analyse von Daten der NEO (Netherlands Epidemiology of Obesity). Die ... Artikel lesen

Prothesen aus dem Drucker – wie 3D-Drucker die Orthopädie verändern könnten

3D-Drucken ist eine Herstellungsweise, welche ein digitales Modell benutzt, um ein dreidimensionales Objekt herzustellen, und das fast aus jedem Material. Der wesentliche Unterschied zu den traditionellen Herstellungsverfahren ist, dass es sich um ein so genanntes additives und nicht um ein substraktives Verfahren handelt. Wenn man bisher zum Beispiel ein orthopädisches Implantat herstellen will, wird dieses ... Artikel lesen

Die Synovialitis – ein potentieller Indikator der Kniearthrose

Laut eines neuen internationalen Forschungsprojektes könnte der Nachweis einer Synovialitis benutzt werden, um festzustellen, ob ein Patient später eine Kniegelenkarthrose entwickeln wird. Eine Synovialitis ist eine Schleimhautentzündung in einem Gelenk, die immer bei einer rheumatischen Erkrankung eines Gelenkes vorliegt. Sie kommt aber auch – mehr oder weniger ausgeprägt – bei Arthrose vor. Wenn sie sehr ... Artikel lesen

Was man über den Rollator wissen sollte!

Die Idee kommt aus Schweden und wurde erstmals 1990 in Deutschland angeboten. Heute werden im Schnitt 500.000 Rollatoren pro Jahr in Deutschland verordnet. Der Rollator wird als Gehhilfe benutzt. Er ist kein Ersatz für einen Rollstuhl. Er macht Sinn, wenn das Gehen unsicher wird (zum Beispiel durch Schwindel) und wenn nach längeren Strecken trotz Gehstock ... Artikel lesen

Wie die Patienten-Arzt-Beziehung gelingen kann

Vielleicht kommt Ihnen die Situation bekannt vor: Sie sind beim Arzt, stellen eine Frage und fühlen sich anschließend mit einer knappen Antwort nicht ausreichend informiert. Das kann beispielsweise  daran liegen, dass Aufregung, Zeitmangel und Eile zu den stressigen Begleitern im Arbeitsalltag gehören. Oftmals stürmen gleichzeitig verschiedene Fragen von Kollegen und Patienten auf den Arzt ein, die ... Artikel lesen

Verursacht Gelenkknacken Arthrose?

Um es vorweg zu sagen: Gelenkknacken verursacht keine Arthrose. Gelenkknacken ist eine häufige Erfahrung, die viele Menschen machen. Manche können es provozieren und auslösen, zum Beispiel im Bereich der Fingergelenke. Bei anderen entstehen sie bei normalen Aktivitäten, wie beim Gehen, Aufstehen oder Bücken. Bisher konnte noch nicht nachgewiesen werden, dass diese Geräusche Vorboten einer sich ... Artikel lesen