Anzeige

Gelenkentzündungen mit ‚guten’ Lebensmitteln bekämpfen

Fische, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, haben einen positiven Einfluss auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen, aber auch auf Entzündungen im Gelenk, glaubt man den Forschern der Harvard Medical School in Cambridge, Massachusetts. Ihnen zufolge reduzieren Omega-3-Fettsäuren nicht nur signifikant Gelenkschmerzen und verkürzen die Morgensteifheit, vielmehr zeigen Studien, die im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurden, dass ... Artikel lesen

Rechtzeitig zur WM

Fußballspielen bei untrainierten 70-jährigen Männern zeigt unerwartete Ergebnisse   Ungeübte 70-jährige Männer werden durch Fußballspielen deutlich fitter und gesünder. In einer Studie des Copenhagen Center for Team Sport and Health erreichten fußballspielende Männer nach 4-monatigen zweimal wöchentlichen Trainingseinheiten eine deutliche Verbesserung der maximalen Sauerstoffaufnahme sowie eine bessere Muskelfunktion und Knochenmineralisierung. Auch bisherige Studien hatten gezeigt, ... Artikel lesen

Arthrose: Steckbrief Glucosamin

Damit der Knorpel gesund bleibt, braucht er Wasser für die Schmierung und für seine Versorgung mit Nährstoffen. Und er benötigt sogenannte Proteoglycane. Das sind Substanzen aus großen Molekülen, die hauptsächlich aus Kohlenhydraten und einem geringen Anteil an Eiweißen zusammengesetzt sind. Die Proteoglycane ziehen Wasser an und halten es. Eine weitere wichtige Substanz für den Knorpel ... Artikel lesen

Schmerzen & Depressionen bei rheumatischer Arthritis und Arthrose

Ein Wechselspiel von Körper & Seele? Chronische Schmerzen und Depressionen treten oft zusammen auf. Wie genau Depressionen und chronische Schmerzen zusammenhängen, konnte bisher aber noch nicht entschlüsselt werden. Was man weiß ist, dass die Hirnregionen, in denen Schmerzen und Gefühle verarbeitet werden, eng miteinander verknüpft sind. So wirken Schmerzen auf die Stimmung und umgekehrt. Wissenschaftler ... Artikel lesen

Wie die Körperuhr mit Arthrose zusammenhängt

Regelmäßige Übungen und Mahlzeiten sowie gleichmäßiges Erwärmen und Kühlen von Gelenken könnten die Symptome von Arthrose verringern, weil hierdurch die Körperuhr in einen gleichmäßigen Takt gebracht wird. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler der Universität Manchester um Dr. Qing-Jun Meng. Ihre Forschung könnte möglicherweise zu der Erklärung beitragen, warum sich bei älteren Menschen eher eine Arthrose ... Artikel lesen

Arthrose im Großzehengrundgelenk

Ich habe eine Arthrose im Großzehengrundgelenk. Was kann ich tun? Frau S., Bremen Antwort Sehr geehrte Frau S., im Anfangsstadium der Großzehengrundgelenkarthrose (Hallux rigidus) kann eine adäquate Schuhversorgung (Einlagen mit Einbau einer sogenannten Rigidusfeder), eventuell in Kombination mit einer Abrollhilfe (Ballenrolle) erfolgen. Sie können auch vorübergehend entzündungshemmende Medikamente einnehmen. Eine intraartikuläre Kortisonspritze kann auch starke ... Artikel lesen

Wann brauche ich eine Arthroskopie des Sprunggelenks?

Die Arthroskopie des Sprunggelenks wird sowohl am oberen als auch am unteren Sprunggelenk (subtalares Gelenk) durchgeführt. Die Arthroskopie des unteren Sprunggelenks wird eher nur in spezialisierten Zentren durchgeführt. Sie hat seltenere Indikationen und bedarf aufgrund der Größe und der begrenzten Zugänge eines speziellen Instrumentariums. Die Arthroskopie des oberen Sprunggelenks ist die dritthäufigste Arthroskopie nach dem ... Artikel lesen

Mit Nadelstichen Arthrose im Knie erfolgreich bekämpfen

Für viele Patienten mit einer Arthrose im Kniegelenk ist es die letzte Hoffnung, um den Schmerzen und einem künstlichen Kniegelenk zu entkommen – die Akupunktur. In einer Studie aus Großbritannien wurden die Arthrose-Beschwerden von Patienten verringert – sogar dann, wenn die Akupunktur-Behandlung in der Gruppe durchgeführt wurde. Ein Ärzte-Team aus Deutschland veröffentlichte bereits im Jahr ... Artikel lesen

Erkenntnisse über Übergewicht: Neue Erkenntnisse durch Langzeitbeobachtung

Eine Studie der Weltgesundheitsorganisation geht davon aus, dass ein Drittel der gesamten Weltbevölkerung an Übergewicht leidet. Bisher wurde mit Blick auf die Ursachenforschung unter anderem ein geringer Bildungsgrad mit dem Auftreten von diesem Phänomen in Verbindung gebracht. Doch scheint man – einer neuen Studie (Cancer Journal for Clinicians) zufolge – die Ursachen dafür in den Vereinigten Staaten ... Artikel lesen

Arthrose: Steckbrief Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein Bestandteil des Knorpels und der Flüssigkeit im Gelenk. Künstlich hergestellt wird sie unter anderem bei Arthrose angewendet. Denn unter der Anwendung von Hyaluronsäure könnten sich möglicherweise Entzündungen, die durch eine Arthrose hervorgerufen werden, bessern. Bei Patienten mit einer Kniearthrose spritzt der Arzt die Hyaluronsäure direkt in das Gelenk. Neben der Kniearthrose besteht ... Artikel lesen